+41 33 334 10 60
Auto Tempel AG
Auto Tempel AG | Tempelstrasse 8, 3608 Thun +41 33 334 10 60 | | zu unserer Facebook Fanpage Das YourRate-Siegel - Für Transparenz und Vertrauen
Auto Tempel AG | Tempelstrasse 8, 3608 Thun +41 33 343 80 80 | | zu unserer Facebook Fanpage Das YourRate-Siegel - Für Transparenz und Vertrauen

Aktuelles und Neues

The INternet of things presents live like a Bosch

Wie auch der junge Mann, im Bosch-Video, sind wir jederzeit Herr der Lage – dank vernetzter Lösungen von Bosch.

Mit dem Smartphone steuert er cool, smart und souverän sein Auto, seinen Rasenmäher oder seine Kaffeemaschine – „wie ein Bosch“ eben.

 

Sehen Sie sich das Video an, es lohnt sich!!!

mehr

Das Toyota GAZOO Racing World Rally Team ist Weltmeister

Toyota sichert sich, durch den Sieg beim Saisonfinale, im zweiten Jahr nach dem Comeback den Rallye-Weltmeister Titel. Zudem belegt Ott Tänak den dritten Platz in der Fahrerwertung.

Das Toyota GAZOO Racing World Rally Team ist Weltmeister: Mit einem Triumph bei der abschliessenden Rallye Australien sicherte sich die Crew den Titelgewinn in der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) – und das bereits im zweiten Jahr nach dem Comeback 2017. Für Toyota stehen nun insgesamt vier WM-Titel zu Buche.

Der Toyota Yaris WRC stellte beim letzten Saisonlauf nochmals eindrucksvoll seine Leistungsfähigkeit unter Beweis: Ott Tänak und Jari-Matti Latvala führten samstags das Feld an. Der abschliessende Sonntag war jedoch von schlammigen und rutschigen Waldetappen geprägt, die viele Fahrer überraschten – und auch Tänak zum Verhängnis wurden. Eine Kollision mit einem Baum führte zur vorzeitigen Aufgabe und machte alle Titelchancen in der Fahrerwertung zunichte. In der Gesamtabrechnung steht ein starker dritter Platz.

Latvala und sein Co-Pilot Miikka Anttila absolvierten dagegen ein fehlerfreies Rennen und gewannen drei Prüfungen am Finaltag. Sie trugen entscheidend zum Vorsprung von 32,5 Sekunden auf Platz zwei und zum damit fünften Saisonsieg für Toyota GAZOO Racing bei. Auch Esapekka Lappi verabschiedete sich mit einem Etappensieg vom Team, womit er die Rallye auf Rang vier beendete. In der Gesamtwertung musste er jedoch Latvala passieren lassen, der sich zwischen Tänak und Lappi auf Position vier schob.

„Herzlichen Glückwunsch an Jari-Matti und Miikka zum Sieg bei der Rallye Australien! Ich war sehr froh, die beiden nach einer manchmal schwierigen Saison ganz oben auf dem Podium zu sehen. Und mit diesem Sieg konnten wir den Herstellertitel gewinnen“, freut sich Akio Toyoda. „Als Chairman bin ich dankbar, dass wir im zweiten Jahr unserer Teilnahme ein so tolles Ergebnis erzielt haben, nachdem wir nach 18 Jahren Absenz in die Rallye-WM-zurückgekehrt sind.“

Und Teamchef Tommi Mäkinen ergänzt: „Es ist ein grossartiges Gefühl. Es war das engste Saisonfinale, an das ich mich erinnern kann. Otts Ausscheiden war eine Enttäuschung, aber der erneute Triumph von Jari-Matti war grossartig. Esapekka hat weitere wichtige Punkte geholt, die wir brauchten. Wir haben dieses Projekt vor dreieinhalb Jahren gestartet und uns schneller entwickelt, als wir uns je vorstellen konnten.“

mehr

Toyota 4x4 sein name toyota proace verso

Die moderne Grossraumlimousine bietet ein Maximum an Flexibilität, Komfort, Qualität und Raum. Ob Sie auf einer Geschäftsreise, auf einem Familienausflug oder mit Freunden zum Biken unterwegs sind – der Proace Verso ist das ideale Automobil, wenn Sie Platz brauchen.

Freuen Sie sich über ein Fahrerlebnis, das Sie mit bequemen Sitzen verwöhnt. Zum Beispiel die Ausstattungslinie VIP mit Leder-Massagesitze vorne, einen Lounge-Tisch und vieles mehr.

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich überraschen, von seiner Vielseitigkeit.

 

mehr

Nehmen Sie sich Zeit - ein aussagekräftiges Statement von TOYOTA MOTOR EUROPE.

mehr

Auto Tempel AG – Fit in die Zukunft

Flexibel, freundlich und vom Fach: Die Auto Tempel AG macht sich fit für die Zukunft. Der Garagenbetrieb in Thun-Allmendingen, spezialisiert auf Toyota- und Lexus, führt als offizielle Bosch Car Servicestelle jetzt auch Reparatur- und Servicearbeiten für alle Automarken aus.

https://www.jungfrauzeitung.ch/artikel/164864/

mehr
spass und sicherheit

mit spass und sicherheit durch jede jahreszeit Gute Unterhaltung wünscht Auto Tempel AG Thun

mehr
mobility for all

Mobilität für alle Toyota macht mobil bei den Olympischen und Paralympischen Spielen 2020

Toyota bietet an den "innovativsten Spielen in der Geschichte" allen Athleten, Zuschauern und Offiziellen ein Erlebnis der zukünftigen „Mobilität für Alle”.

Safenwil. Rund zwei Jahre vor den Olympischen und Paralympischen Spielen 2020 in Tokio präsentiert Toyota ein umfassendes Mobilitätskonzept. Es bildet die Basis für alle Aktivitäten rund um die Spiele und basiert auf drei zentralen Säulen: Mobilität für alle, Nachhaltigkeit mit Umweltschutz und Sicherheit als Kernprinzipien sowie Transportunterstützung für Teams, Athleten und Medienvertreter zu den Sportstätten auf Basis des Toyota Production Systems.

Mit dem freien Zugang für alle Menschen, darunter auch jene mit Behinderung, wird der Begriff „Mobilität” nach Ansicht von Toyota wieder auf seine ursprüngliche Bedeutung zurückgeführt: die Bewegungsfreiheit. In Zusammenarbeit mit dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC), dem Internationalen Paralympischen Komitee (IPC) und dem Organisationskomitee Tokio 2020 will das Unternehmen dazu beitragen, dass die japanische Hauptstadt, die als erste Gastgeberstadt zum zweiten Mal sowohl die Olympischen als auch die Paralympischen Spiele beherbergt, zu einem globalen Schaufenster für die „Mobilität für alle” wird – und die Spiele zu den innovativsten ihrer Geschichte.

„Die Freiheit, mobil zu sein, steht im Mittelpunkt der gesellschaftlichen Teilhabe”, erklärte Toyota Präsident Akio Toyoda. „Wenn sich jemand einer Herausforderung stellen will und die eingeschränkte Bewegung ihn daran hindert, möchte Toyota dieses Problem lösen. Mobilität soll Möglichkeiten schaffen und kein Hindernis bilden. Durch die Beteiligung an den Olympischen und Paralympischen Spielen sowie den Special Olympics respektiert Toyota die Einzigartigkeit eines jeden Einzelnen und begrüsst die Vielfalt. Damit kommen wir unserem Ziel der „Mobilität für alle” einem Schritt näher und zeigen - wie es die Sportler jeden Tag tun - dass Mobilität gleichbedeutend mit der Chance ist, Träume wahr werden zu lassen.”

Lesen Sie weiter...achtung, Interessant!

Weitere Informationen zu Toyota:

www.toyota-media.ch
www.toyota.ch
www.facebook.com/toyotaswitzerland

mehr
Toyota - Always a better way

Toyota - always a better way

Klicken Sie auf das Bild links und Sie gelangen direkt auf die Modellübersicht von Toyota Schweiz.

mehr