+41 33 334 10 60
Auto Tempel AG
Auto Tempel AG | Tempelstrasse 8, 3608 Thun +41 33 334 10 60 | | zu unserer Facebook Fanpage Das YourRate-Siegel - Für Transparenz und Vertrauen

Aktuelles und Neues

JETZT NEU: LEASING AB 0.0%

HYBRID TEST DAYS - ALLE TAGE BEI UNS Toyota und Hybrid

Toyota brachte vor mehr als 20 Jahren mit dem Prius das erste serienreife Automobil mit Hybrid-Antrieb auf den Markt. Was damals von dem Mitbewerber belächelt wurde, steht heute schon als vierte Generation auf dem Markt. Neben dem Pionier der ersten Stunde stehen heute weltweit 33 Hybridmodelle von Toyota und Lexus im Angebot. Seit 1997 hat Toyota bereits über 11 Millionen Hybrid-modelle verkauft.

Für Probefahren stehen die Modelle Yaris, Auris, C-HR, RAV4 und der neue Prius Plug-In bereit. Bei Interesse melden Sie sich unter 033 334 10 60 oder info@autotempel.ch

mehr
supra

Die Legende kehrt zurück Toyota zeigt am legendären Bergrennen zum ersten Mal den Prototyp des Toyota Supra.

SCHON BALD BEI UNS 

Das von einem sechs Zylinder Motor und Heckantrieb angetrieben Sportcoupe wird vom Chief Engineer Tetsuya Tada und dem Testfahrer Herwig Daenens gefahren.

Der Toyota Supra feiert seine Weltpremiere auf dem diesjährigen Goodwood Festival of Speed (12. bis 15. Juli): Passend zum 25. Geburtstag des britischen Motorsporttreffens präsentiert sich die Neuauflage der Sportwagen-Ikone im Süden Englands erstmals in Aktion. Chefingenieur Tetsuya Tada und Testfahrer Herwig Daenens steuern den Prototypen über die legendäre Bergstrecke.

Nach der Ankündigung des Comebacks auf dem Genfer Automobilsalon im März 2018 können Besucher nun einen ersten Blick auf den Modellathleten werfen. Toyota bleibt der Tradition eines echten Sportwagens treu und verpasst auch der Neuauflage einen Reihensechszylinder-Frontmotor und Hinterradantrieb. Der Prototyp ist in den schwarz-rot-weissen Farben der Motorsport-Tochter Toyota GAZOO Racing getarnt und an allen vier Veranstaltungstagen unterwegs. Auf den Markt kommt der neue Toyota Supra voraussichtlich im ersten Halbjahr 2019.

mehr darüber:

https://www.youtube.com/watch?v=rm1F_NAFIMc&feature=share

mehr
Katamoran

TOYOTA SEGELT DER ZUKUNFT ENTGEGEN Toyota unterstützt das erste mit Wasserstoff angetriebene Schiff auf seiner Weltreise

Der Katamaran «Energy Observer» gewinnt Wasserstoff aus Meerwasser und ist dadurch autonom was den Energiebedarf betrifft. 

Safenwil. Toyota unterstützt das erste Wasserstoffschiff auf seiner Weltreise. Der elektrisch angetriebene Katamaran „Energy Observer“ arbeitet mit einem Mix aus erneuerbaren Energien und einem System, das aus Meerwasser kohlenstofffreien Wasserstoff erzeugt. Auf ihrer mehrjährigen Reise will die Energy Observer, die weder Treibhausgase noch Feinstaub emittiert, das Potenzial erneuerbarer Energiequellen und -speicher demonstrieren. Wasserstoffspezialist Toyota unterstützt das 2017 in Saint-Malo (Frankreich) gestartete Projekt und sieht dem Jahr 2020 hoffnungsvoll entgegen: Die Energy Observer soll rechtzeitig vor den Olympischen Spielen in Tokio eintreffen.

Die Energy Observer ist mehr als ein Boot. Sie liefert Inspiration und Lösungen, wie Energie aus der Natur nachhaltig und verträglich gewonnen werden kann. Zudem erprobt sie Technologien, die von Energienetzen der Zukunft effizient und in grösserem Massstab angewendet werden können.

Das Abenteuer ist sowohl eine menschliche als auch eine technologische Herausforderung, bei der die Bordtechnik unter extremen Bedingungen getestet wird. Beim Versuch, das erste energieautonome Boot rund um den Globus zu steuern, sucht die Crew unter der Leitung von Victorien Erussard und Jérôme Delafosse nach Lösungen für einen ökologischen und energetischen Wandel.

Wasserstoff ist das Herzstück des Energy-Observer-Projekts und auch der Hauptgrund dafür, dass Toyota Motor Europe sich engagiert. Im Vergleich zu einer alleinigen Batteriespeicherlösung bietet er einen erheblichen Gewichtsvorteil. Als Energiespeicher überwindet er das Problem einer nicht nahtlosen Energieversorgung an Land und auf See. Durch die Nutzung überschüssiger Energie wird die Autonomie mobiler und stationärer Anlagen gesteigert.

„Wir freuen uns sehr, dass Toyota Motor Europe bei dieser Mission an Bord ist. Wir teilen die Vision von Wasserstoff als Schlüssel zur Beschleunigung der Energiewende. Eine Vision, die wir zu den Olympischen Spielen 2020 nach Tokio tragen wollen“, sagt Victorien Erussard, Gründer und Kapitän von Energy Observer.

„Energy Observer ist eine spannende Initiative und wir bei Toyota Motor Europe freuen uns, mit einem so leidenschaftlichen und engagierten Team zusammenzuarbeiten. Dieses Projekt zeigt einmal mehr die vielen praktischen Einsatzmöglichkeiten auf dem Weg in eine Wasserstoff-Gesellschaft“, ergänzt Matt Harrison, Vice President Sales and Marketing, Toyota Motor Europe. 2

Toyota leistet seit Jahren Pionierarbeit bei der Wasserstofftechnologie. Um sicherzustellen, dass Wasserstoff als praktische Kraftstoffalternative eingesetzt werden kann, wurden umfangreiche Tests unter anspruchsvollen Bedingungen durchgeführt. Die Vorteile des Wasserstoffantriebs sind: schnelle Betankung, grosse Reichweite und ein emissionsfreies Fahrerlebnis für Personenwagen, Busse und Lastwagen. In der Schweiz wurde der Toyota Mirai, das erste rein für Wasserstoff entwickelte Serienfahrzeug, im April dieses Jahres auf dem Markt lanciert.

 

Weitere Informationen zu Toyota:

www.toyota-media.ch
www.toyota.ch
www.facebook.com/toyotaswitzerland

mehr

Toyota - Mirai mit Wasserstoffantrieb Die Mobilitätsrevolution kommt in die Schweiz

Toyota setzt Massstäbe in der automobilen Zukunft und verkauft ab April 2018 den Toyota Mirai in der Schweiz.

Das erste in Serie produzierte Brennstoffzellenfahrzeug der Welt, punktet dabei mit 0 Emissionen und 100% Leistung.

Die hocheffiziente Brennstoffzelle, mit 3,1 kW Leistung pro Liter Bauvolumen wandelt Wasserstoff,

einen wichtigen Energieträger der Zukunft, in elektrische Energie um, die wiederum den Elektromotor antreibt.

 

Weitere Informationen zu Toyota:        

www.toyota-media.ch
www.toyota.ch
www.facebook.com/toyotaswitzerland

 

mehr
proace

Gönnen Sie sich Komfort bei der Arbeit oder Privat EIN PARTNER FÜR ALLES

Der neue Toyota Proace in doppelter Mission

Die moderne Grossraumlimousine bietet ein Maximum an Flexibilität, Komfort, Qualität und Raum.

Ob Sie auf einer Geschäftsreise, auf einem Familienausflug oder mit Freunden zum Biken unterwegs sind – der Proace Verso ist das ideale Automobil, wenn Sie Platz brauchen. Sie haben die Wahl zwischen drei Karosserie-Längen, 5 bis 8 Plätzen und zwei modernen und sparsamen Diesel-Aggregaten mit klassenbesten Verbrauchswerten.

Auch in den Varianten Kastenwagen, Doppelkabine, Combi und als Fahrgestell erhältlich. Einfach ein Partner für jeden Job.

Schnee, Schotter oder starke Steigung, Allrad einschalten und weiter geht’s.

So komfortabel kann Ihre nächste Fahrt aussehen:

https://www.youtube.com/watch?v=xg4VJPThrUw

mehr

Auto Tempel AG – Fit in die Zukunft

Flexibel, freundlich und vom Fach: Die Auto Tempel AG macht sich fit für die Zukunft. Der Garagenbetrieb in Thun-Allmendingen, spezialisiert auf Toyota- und Lexus, führt als offizielle Bosch Car Servicestelle jetzt auch Reparatur- und Servicearbeiten für alle Automarken aus.

https://www.jungfrauzeitung.ch/artikel/164864/

mehr
Toyota - Always a better way

Toyota - always a better way

Klicken Sie auf das Bild links und Sie gelangen direkt auf die Modellübersicht von Toyota Schweiz.

mehr